Raoul Biltgen
© Bianca Kübler

Raoul Biltgen (Autor, Hg.)

geboren in Luxemburg. Schauspielausbildung in Wien. Dann Ensemblemitglied am Landestheater Bregenz, anschließend Dramaturg am Theater der Jugend Wien. Seit 2003 freischaffender Schriftsteller, Schauspieler,Theatermacher und Psychotherapeut (in Ausbildung unter Supervision) in Wien.

Seine etwa 40 Theaterstücke wurden bisher in Deutschland, Luxemburg, Österreich, Mexiko und China gespielt. Er ist Autor mehrerer Bücher (zuletzt "Jahrundertsommer", Roman, Verlag Wortreich). Sein Kurzkrimi "Zwang heilt die Natur" wurde für den Friedrich Glauser Preis 2014 nominiert. Er schreibt eine wöchentliche Liebes- und Sex-Kolumne (www.adamspricht.com).

Raoul Biltgen stand schon einmal unter Mordverdacht.

Autorenhomepage

Termine mit Raoul Biltgen

Wann Was Wo
05. Mai 17
15:00 Uhr
Das SYNDIKAT stellt sich vor
Hört mir hier jemand zu?
Hotel Weitzer
Grieskai 12-16
8020 Graz, Österreich
05. Mai 17
19:00 Uhr
Preisverdächtig
Talkrunden und Lesungen mit den Nominierten zu den Friedrich-Glauser-Preisen 2017
Diverse Locations in und um Graz
 

Bücher von Raoul Biltgen

Tatort Hofburg

Tatort Hofburg

Tatort Burgtheater

Tatort Burgtheater

Jahrhundertsommer

Jahrhundertsommer

Perfekt morden

Perfekt morden

Tatort Kaffeehaus

Tatort Kaffeehaus

Malz und Totschlag: Kleine Morde unter Bierfreunden

Malz und Totschlag: Kleine Morde unter Bierfreunden

Mords.Metropole.Ruhr

Mords.Metropole.Ruhr

Tatort Beisl

Tatort Beisl

Gemischter Satz

Gemischter Satz