Der Autorenkongress und das facettenreiche Krimifestival ist alljährlich der Krimitreff des Jahres für Autoren, Fachbesucherinnen aus Verlagen und Buchhandlungen, Agentinnen, Kritikern, Bloggerinnen und natürlich für das interessierte Krimipublikum. Bereits seit 30 Jahren bietet dieses Event nun schon eine Plattform für intensiven Austausch, Fortbildung und mit der Gala zur Verleihung des renommierten "Glauser Preises", dem Krimipreis der Autoren, natürlich auch Anlass zum Feiern.

Die CRIMINALE 2017 wird vom 02. bis zum 07. Mai in Graz/Steiermark stattfinden und damit zum zweiten Mal in Österreich gastieren. Nachfolgend schon mal einige Höhepunkte des diesjährigen Progamms. Das komplette Programm wird Mitte Februar hier veröffentlicht.

Die Nominierten für die Krimipreise der Autoren wurden am 4. Februar bekannt gegeben.

Programm-Highlights (Auswahl)

Dienstag, 02. Mai 2017
Programm noch streng geheim!

Mittwoch, 03. Mai 2017 
19.30 Uhr Benefiz-Gala im Theater am Lend
Mit Friedrich Ani, Christine Brand und Claudia Rossbacher
Deutschland, Österreich und die Schweiz lesen für einen guten Zweck

Donnerstag, 04. Mai 2017
09.30-18.00 Uhr  Tagungsprogramm 
ab 19 Uhr             Die "Fine Crime - Lange Nacht des Krimis", die Graz-Anthologie-Lesungen etc.

Freitag, 05. Mai 2017
09.30-18.00 Uhr  Tagungsprogramm 
nachmittags         Lesungen der Nominierten für den Hansjörg-Martin-Preis
abends                  Lesungen der Nominierten für den Friedrich Glauser-Preis

Samstag, 06. Mai 2017
09.30-18.00 Uhr  Tagungsprogramm 
15.00 Uhr             Fußballspiel mit dem 1. FC CRIMINALE 
19.00 Uhr             Die große Preisverleihungsgala im Orpheum-Graz