Wolfsturz
Mike Mateescu

BoD – Books on Demand

Taschenbuch

ISBN 978-3-7578-6266-4
September 2023

17,– € [D], SFr. 24,50 [CH], 17,50 € [A]
Von Bergier und Bestien

Nach sieben Jahren in der Stadt Zürich kehrt Enitta Carigiet widerwillig in ihre Heimat Chur zurück. Doch hinter der schönen Fassade der alpinen Stadt lauert das Grauen. Ihr entfremdeter Vater hat angeblich Julius Carrington-Bergier, den CEO von Enittas Lehrfirma, ermordet. Er soll ausserdem eine ungeheuerliche Erfindung entwickelt haben, um die ein wilder Machtkampf entbrannt ist. Gemeinsam mit ihrem Schatz Felix, ihrer Schwester Janita und dem Jungschauspieler Basil muss sie sich alten Dämonen und neuen Bestien stellen.

Dabei gerät sie in ein Geflecht aus Lügen, Täuschungen und Intrigen sowie ins Fadenkreuz einer Söldnergruppe. Wird es ihr gelingen, ihre zerstrittene Familie wieder zusammenzuführen? Wird die neuerliche Allianz mit ihrer Schwester halten? Zu spät erkennt Enitta, dass die Erfindung ihres Vaters viel zerstörerischer ist, als irgendjemand hätte ahnen können.

Wolfsturz markiert den langersehnten fünften Teil der Saga und führt die Geschichte wenige Stunden nach dem Cliffhanger des Vorgängers Altstetten fort.
Mike Mateescu

Mike Mateescu

Mike Mateescu ist ein in der Stadt Zürich geborener, wohnender und schreibender Schriftsteller und Redaktor. 

Er ist direkter Nachfahre transsilvanischer Ahnen und Schöpfer von Enitta Carigiet.

Auf seinen Beruf angesprochen, wollen die Leute stets wissen, ob man von der Schriftstellerei denn leben könne. 

Die Stadtpolizei nennt so etwas «Tatmotiv».

 

Romane:

2014: Mordsfondue, Kriminalroman, Emons Verlag, Köln

2016: Auf glühendem Eis, Kriminalroman, Emons Verlag, Köln

2018: Der König von Wiedikon, Kriminalroman, Emons Verlag, Köln