Vier Pfoten retten Weihnachten
Petra Schier

Schier, Petra


ISBN 978-3-9671-1969-5
1. Auflage (Neuauflage), Oktober 2023

14,– € [D], 14,40 € [A]
Ein Weihnachtsfest zum Verlieben
Die erfolgreiche Designerin Elena hat nach ihrer Scheidung nebst Rosenkrieg die Nase voll von Männern. Sie will sich von nun an ausschließlich ihrer Arbeit widmen – und außerdem anderen Menschen etwas Gutes tun. Deshalb beschließt sie, in der Vorweihnachtszeit bei einem Witwer mit zwei Kindern als Nanny einzuspringen. Mit den Kindern schließt sie sofort innige Freundschaft, und auch mit dem Vater kommt sie besser als geplant aus. Die beiden verlieben sich ineinander, doch Steffen zögert, sich nach dem Tod seiner Frau auf eine neue Beziehung einzulassen.
Da Steffens elfjährige Tochter Sabrina sich dieses Jahr beim Weihnachtsmann und dem Christkind gleichzeitig eine neue Frau für ihren Papa gewünscht hat, beauftragen die beiden die Cocker Spaniel-Dame Lulu, Steffen und Elena zu ihrem Glück zu verhelfen. Lulu muss ganz schön improvisieren, denn es stellt sich heraus, dass bei Sabrinas Weihnachtswunsch ein winziges, aber wichtiges Detail übersehen wurde.
Petra Schier

Petra Schier

Petra Schier, geboren 1978, lebt mit Mann und Hund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel. Sie studierte Geschichte und Literatur und arbeitet seit 2003 als freie Autorin. 
Ihre sehr erfolgreichen historischen Romane (zum Teil mit Krimihandlung) erscheinen u.a. im Rowohlt Verlag. und bei HarperCollins. 
Beliebt und ebenfalls sehr erfolgreich sind auch ihre romantischen Weihnachtsromane sowie Liebesromane, die bei Rütten & Loening, MIRA Taschenbuch, HarperCollins sowie Weltbild verlegt werden.
Sie ist die Vorsitzende der Jury des DELIA-Literaturpreises und damit Mitglied des Vorstands der Autorenvereinigung DELIA.

Unter dem Pseudonym Mila Roth publiziert sie darüber hinaus verlagsunabhängig und erfolgreich verschiedene Krimi- und Thrillerserien.