Hoffmanns Erwachen
Günter Neuwirth

Gmeiner Verlag, Messkirch

413 Seiten, exklusiv als E-Book erhältlich

ISBN 978-3-7349-9444-9

4,99 € [D], SFr. 0,– [CH], 4,99 € [A]
Die Wiener Drogenszene wird durch unreine Betäubungsmittel in Atem gehalten. Der Eventveranstalter Helmut Seifried und seine Partner waren zu gierig. Nach dem Fund eines Drogentoten stockt der Geldfluss der Dealer. Der vom Leben gezeichnete Inspektor Hoffmann ermittelt. Als eine weitere Tote gefunden wird, versucht er mit Unterstützung eines alten Gegners und neuen Verbündeten Seifrieds Machenschaften aufzudecken.
Günter Neuwirth

© Kurt Lhotzky

Günter Neuwirth

Faktenlage

Im Jahr 1966 in Wien geboren und ebenda aufgewachsen. Danach einige Jahre wohnhaft in Graz. Nun befindet sich der Lebensmittelpunkt am Waldrand der steirischen Koralpe.

In jungen Jahren durch Auftritte als Keyboarder in Wiener Jazzclubs, mit zwei Solokabarettprogrammen und literarischer Performance auf Kleinkunstbühnen aktenkundig geworden.

Mittlerweile hauptsächlich als Autor mit dem Schwerpunkt im Bereich Kriminal- und Spannungsliteratur tätig.

Termine

Wann Was Wo
26. Apr. 24
19:00 Uhr
Klinger - Neuwirth
Lesung mit Günter Neuwirth und Christian Klinger in Traiskirchen
Stöhrs Lesefutter
2514 Traiskirchen