Alpstein
Silvia Götschi

Emons Verlag

Broschur

ISBN 978-3-7408-2107-4
ersch. 25 Juni 2024

18,– € [D], SFr. 24,60 [CH], 18,60 € [A]
Hochspannung vor der majestätischen Kulisse der Appenzeller Bergwelt.
Eigentlich sollte es der schönste Tag im Leben werden. Doch die idyllische Hochzeit im Appenzellerland verwandelt sich jäh in einen Alptraum, als der Bräutigam kurz nach der Trauung in den Tod stürzt. Milagros von Wirth, die zu den Gästen gehört, glaubt nicht an einen Unfall, denn das Opfer war ein erfahrener Bergsteiger. Sie bittet ihren Sohn, Privatdetektiv Max von Wirth, und seine Kollegin Federica Hardegger um Hilfe,doch sie können nicht verhindern, dass es weitere Tote gibt – und Fede unter Mordverdacht gerät.
Silvia Götschi

Silvia Götschi

Silvia Götschi, geboren 1958 in Stans, lebte und arbeitete
mehrere Jahre in Davos.
Seit der Jugend widmet sie sich dem literarischen Schaffen
und der Psychologie. Sie ist leidenschaftliche Krimiautorin
mit Hang zu den dunklen Abgründen der Seele. Sie hat sich vor
allem in der Zentralschweiz einen Namen mit der Kramer-Krimi-
Reihe gemacht. Seit 1998 ist sie freischaffende
Schriftstellerin und Mitarbeiterin in einer Werbeagentur. Sie
hat drei Söhne und zwei Töchter und lebt heute mit ihrem Mann
in der Nähe von Luzern.