Tibor Rode

Tibor Rode

Tibor Rode lebt nahe der Küste und liebt die Berge. 2013 erschien sein Debütroman „Das Rad der Ewigkeit“ bei Lübbe, gefolgt von „Das Los und „Das Morpheus Gen“. Das 2016 veröffentlichte Buch „Das Mona Lisa Virus“ wurde ein internationaler Erfolg und insgesamt in neun Sprachen übersetzt. 2018 gewann die Novelle „The Message“ den Deutschen E-Book-Preis. Unter dem Pseudonym Tom Roth widmete Tibor Rode sich 2020 mit dem Thriller „CO2- Welt ohne Morgen“ dem wichtigen Thema des Klimawandels. 2022 erscheint als Audible Exlusive das gemeinsam mit Ina Wolf geschriebene Hörbuch „Der Ornithologe“. Neben der Schriftstellerei arbeitet Tibor Rode weiterhin als Rechtsanwalt und Notar.

Autorenhomepage

Bücher von Tibor Rode

Das Morpheus-Gen

Das Morpheus-Gen

Das Morpheus-Gen

Das Morpheus-Gen

Wilsberg

Wilsberg

Wilsberg – Um Kopf und Kragen

Wilsberg – Um Kopf und Kragen

Wilsberg

Wilsberg