Donnerstag, 11. April 2019

Premierenlesung: Aachen-Kurzkrimi

Morgens im Tierheim (Günter Neuwirth)

Uhrzeit: 11:00 Uhr

Tierheim
Feldchen 26
52070 Aachen

Tierschutz? Aber ja! Brave Hunde, süße Katzen, putzige Pandas – da geht doch fast jedem das Herz auf. Klar, dass man sich für solch niedliche Geschöpfe einsetzt. Aber was ist, wenn sich jemand für ganz andere Tiere einsetzt? Und dazu Maßnahmen ergreift, für die ein Tierheim nicht gebaut wurde? Tja, dann …

Günter Neuwirth ist Ingenieur und Informationsarchitekt, Jazzpianist und Kabarettist. Seit 2008 schreibt er auch Krimis.

Donnerstag, 11. April, 11 Uhr, Tierheim, Feldchen 26 / Eintritt inkl. Frühstück 9,90 Euro

Reservierung über Reservix

Mord im Dreiländereck

Mord im Dreiländereck

Kurzkrimis aus der Region Aachen


Günter Neuwirth

Faktenlage

Im Jahr 1966 in Wien geboren und ebenda aufgewachsen. Danach einige Jahre wohnhaft in Graz. Nun befindet sich der Lebensmittelpunkt am Waldrand der steirischen Koralpe.

In jungen Jahren durch Auftritte als Keyboarder in Wiener Jazzclubs, mit zwei Solokabarettprogrammen und literarischer Performance auf Kleinkunstbühnen aktenkundig geworden.

Mittlerweile hauptsächlich als Autor mit dem Schwerpunkt im Bereich Kriminal- und Spannungsliteratur tätig.

Günter Neuwirth
© Kurt Lhotzky