Breisgauner: Neue Krimis aus Südwest
Ella Dälken

Breisgauner: Neue Krimis aus Südwest

Hg.v. Anne Grießer und Antje Fries
September 2013
sofort lieferbar
ISBN 9783954281398
     

Das liebliche Markgräfler Land, die geheimnisvollen Täler des Schwarzwaldes, die malerischen Städte Freiburg, Emmendingen und Waldkirch - sie alle werden Schauplätze von mörderischen Geschichten. 26 bekannte Autorinnen und Autoren führen auf einer kriminellen Reise durch die Region.

Mit dabei die Kurzgeschichte von Ella Dälken:

"Idyllisches Waldkirch"
Es lief einfach zu gut für den Heiratsschwindler im beschaulichen Waldkirch. Gesicherte Einkünfte von einer betuchten Wirtin, daneben eine Liebelei mit deren erwachsenen Tochter. Er hätte wissen müssen, dass das auf Dauer nicht gut gehen kann. Dass es irgendwann mit einer Leiche enden würde.

 

Ella Dälken

Ella Dälken

Ella Dälken wurde in einem malerischen Kurort am Rande des Teutoburger Waldes geboren. Nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Geografie in Osnabrück und Nottingham zog sie 2001 nach Düsseldorf.

Während in ihren Fachpublikationen Fakten im Mittelpunkt stehen, bietet ihr das Schreiben einen Ausgleich, um der Fantasie freien Lauf zu lassen. Sie schreibt Kurzgeschichten und Krimis, 2013 gewann Ella Dälken den zweiten Platz beim Sylter Kurzgeschichtenpreis. Im Jahr darauf erschien ihr erster Kriminalroman „Nur fünf Tage“, 2017 erschien ihr Krimi "Tot überm Zaun".