Mallorca mörderisch genießen
Ella Dälken

Mallorca mörderisch genießen

Hg. von Ursula Schmid-Spreer und Brigitte Lamberts
Juni 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783954281886
     

Die Anthologie bietet mit ihren abwechslungreichen Kurzgeschichten eine kriminelle und kulinarische Reise über Mallorca. 

Mit dabei die beiden Kurzgeschichten von Ella Dälken

"Püppi ist weg" 
Endlich Urlaub für den Auftragskiller Karl. Mit seiner englischen Bulldogge Elvis mietet er sich in einem Hotel im schönen Port de Soller auf Mallorca ein. Doch dann reist ein neuer Gast an und plötzlich ist alles anders als zuvor.

"Willkommen in der Finca Abuela Hierbas"
Ein todsicherer Job und das auf noch auf Mallorca. Was kann es besseres für den frisch aus dem Gefängnis entlassenen Marcel geben? Wenn da nur nicht diese Bedingung wäre, an die der Job geknüpft ist.

Ella Dälken

Ella Dälken

Ella Dälken wurde in einem malerischen Kurort am Rande des Teutoburger Waldes geboren. Nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Geografie in Osnabrück und Nottingham zog sie 2001 nach Düsseldorf.

Während in ihren Fachpublikationen Fakten im Mittelpunkt stehen, bietet ihr das Schreiben einen Ausgleich, um der Fantasie freien Lauf zu lassen. Sie schreibt Kurzgeschichten und Krimis, 2013 gewann Ella Dälken den zweiten Platz beim Sylter Kurzgeschichtenpreis. Im Jahr darauf erschien ihr erster Kriminalroman „Nur fünf Tage“, 2017 erschien ihr Krimi "Tot überm Zaun".