Der Tod spielt mit
Carsten Sebastian Henn, Jutta Profijt

Der Tod spielt mit

KBV 2014

Taschenbuch
1., Aufl., September 2006
sofort lieferbar
ISBN 9783937001814
9,50 € [D], 9,80 € [A] , SFr. 14,50 [CH]
     
Sportlich fair, aber absolut tödlich.
Einen Tag vor Beginn der Weltmeisterschaft finden Securities in Europas modernster Hockey-Arena im Nordpark in Mönchengladbach eine Leiche. Wer hat den deutschen Hockey-Präsidenten Martin Kollweid auf so grausame Weise getötet und im Beton des frisch gegossenen Siegerpodestes verschwinden lassen?
Drei Menschen begeben sich auf die Suche nach dem Täter, der weiter mordet:

die junge Kriminalhauptkommissarin Ulrike von Maybach;
Pelvis Kossitzke, alt-internationale Hockey-Torwartlegende, schwarzes Schaf der Sportfamilie und inzwischen Wirt einer für ihre Currywurst berühmten Fußballkneipe;
und Alexander Kollweid, vielfach missratener Sohn des Toten, der zum ersten Mal in seinem Leben eine wirkliche Aufgabe hat.
Carsten Sebastian Henn
© Britta Schmitz

Carsten Sebastian Henn

Der Kölner Autor Carsten Sebastian Henn (* 1973) gilt als "Deutschlands König des kulinarischen Krimis". Seine Reihe um den Meisterdetektiv Ahrtaler Koch und Julius Eichendorff hat bereits über 100.000 Exemplare verkauft, und erscheint auch in Hörbuchform gelesen von Star-Entertainer und-Kabarettist Jürgen von der Lippe. Die Reiseagantur "Ibali" bietet Mehrtägige Reisen zu den Handlungsorten Seiner mittlerweile vier Kriminalromane um den Nachfahren des Berühmten deutschen Dichters.

Seit Sommer 2006 ist Carsten Sebastian Henn als literarischer Kolumnist für das "Gault Millau Magazin" tätig. 1998 Gewann er den Jack-Gonski-Preises für SlamPoetry. 2005 Erhielt er den Kulturpreis der Stadt Hürth.

Aber nicht nur durch seine literarischen Werke, Sondern auch durch seine zahlreichen Sachbücher zum Thema Wein hat Carsten Sebastian Henn sich deutschlandweit einen Namen gemacht. Dank Seiner Arbeit als ständiger Mitarbeiter des internationalen Weinmagazins "Vinum" und bei Deutschlands berühmtestem Weinführer, dem "Gault Millau WeinGuide", gilt er als eine der feinsten Nasen der Szene - und als eine der spitzesten Federn. In seinem Garten keltert Carsten Sebastian Henn, der auch in Australien Während deines Studiums Weinbauseminare belegte, eigenen Wein. Er ist Mitglied in der "Fédération Internationale des Journalistes Ecrivains et des Vins et Spiritueux" (FIJEV).

Jutta Profijt
© Melanie Grande

Jutta Profijt

war Exportmanagerin und Unternehmerin, bevor sie zum Schreiben kam. Nach fünf Regio-Krimis kam mit Pascha, der rotzfrechen Leiche aus den kultigen Kühlfach-Krimis, der große Durchbruch. Kühlfach 4 und Unter Fremden wurden für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Parallel schreibt Jutta Profijt mit ebenso großem Erfolg heitere Romane. Die Kühlfach-Reihe und der Roman Schmutzengel erscheinen auch in Englisch. Jutta Profijt lebt als hauptberufliche Autorin in der niederrheinischen Provinz.