Gudrun Lerchbaum
© Stephan Frisch

Gudrun Lerchbaum

Gudrun Lerchbaum, geboren 1965, wuchs in Wien, Paris und Düsseldorf auf. Während einer unsteten Schullaufbahn und des anschließenden Studiums der Architektur und Philosophie sammelte sie Erfahrungen in zahllosen Jobs. So versuchte sie sich unter anderem als Lagerarbeiterin, Grafikerin, Kellnerin, Sekretärin, Plakatkleberin und Aktmodell in einer Malereiklasse und arbeitete nach Abschluss des Studiums viele Jahre als Architektin. Sie ist verheiratet, hat eine Tochter und eine Stieftochter und lebt heute als freie Schriftstellerin in ihrer Geburtstadt Wien.

Autorenhomepage

Bücher von Gudrun Lerchbaum

Lügenland

Lügenland

Kriminelle Weihnachten: auf den Nordseeinseln

Kriminelle Weihnachten: auf den Nordseeinseln

Die Venezianerin und der Baumeister

Die Venezianerin und der Baumeister

Wortlaut 13. Klick: Der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb.

Wortlaut 13. Klick: Der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb.