Thomas Kastura
© Cornelia Daig-Kastura

Thomas Kastura (Autor, Hg.)

geboren 1966 in Bamberg, lebt ebendort mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern. Er studierte Germanistik und Geschichte und arbeitet seit 1996 als Autor für den Bayerischen Rundfunk. Zahlreiche Erzählungen, Jugendbücher und Kriminalromane, u. a. "Der vierte Mörder" (2007 auf Platz 1 auf der KrimiWelt-Bestenliste), „Drei Morde zu wenig“ (Kurzgeschichten) sowie aktuell der Thriller „Dark House“. Thomas Kastura ist außerdem Herausgeber der Krimianthologien "Scotch as Scotch can", „Tatort Garten“ und „To die or not to die“.

Autorenhomepage

Termine mit Thomas Kastura

Wann Was Wo
05. Mai 17
19:00 Uhr
Preisverdächtig
Talkrunden und Lesungen mit den Nominierten zu den Friedrich-Glauser-Preisen 2017
Diverse Locations in und um Graz
 

Bücher von Thomas Kastura

Warten aufs Leben

Warten aufs Leben

Drei Morde zu wenig

Drei Morde zu wenig

Fünf Leichen zu viel

Fünf Leichen zu viel

Plätzchen, Punsch und Psychokiller

Plätzchen, Punsch und Psychokiller

Törtchen-Mördchen

Törtchen-Mördchen

Dark House

Dark House

Please Identify!

Please Identify!

To die, or not to die

To die, or not to die

Heide, Harz und Hackebeil

Heide, Harz und Hackebeil

Tatort Garten

Tatort Garten

Das geheime Kind

Das geheime Kind

Das dunkle Erbe

Das dunkle Erbe

Der vierte Mörder

Der vierte Mörder

Mit Schirm, Charme und Pistole

Mit Schirm, Charme und Pistole

Cocktail-Leichen

Cocktail-Leichen

Scotch as Scotch can

Scotch as Scotch can

Leseproben & Dokumente