Sabina Naber
© Naber

Sabina Naber

Magistra der Theaterwissenschaft. Seit 1987 als Autorin und Regisseurin tätig (Theater und Film) sowie als Journalistin bei diversen Printmedien und beim ORF. Ihr erster Roman mit der Wiener Kommissarin Maria Kouba erschien 2002 bei Rotbuch. Im Februar 2013 startete sie bei Gmeiner eine neue Serie rund um die Ermittler Mayer & Katz ("Marathonduell" wurde für den LEO-PERUTZ-PREIS 2013 der Stadt Wien nominiert). Sie ist außerdem Herausgeberin von Kriminalanthologien und verfasst selbst zahlreiche Kurzgeschichten. Für "Peter in St. Paul" erhielt sie  2007 den Friedrich-Glauser-Preis für die beste Kurzgeschichte.
Sabina Naber ist Mitbegründerin der Plattform der österreichischen Krimiautoren (www.krimiautoren.at, Leitung von 2003 bis 2008) und war von 2010 bis 2013 Sprecherin des Syndikat. Außerdem gibt sie Unterricht (Vortrag, Schreiben - siehe www.giblautwerdedu.at) und arbeitet als bildende Künstlerin im Bereich Fotografie.

Autorenhomepage

Termine mit Sabina Naber

Wann Was Wo
04. Mai 17
18:00 Uhr
Das SYNDIKAT stellt sich vor
Verschollen: Autoren stellen in Vergessenheit geratene Kollegen vor
Hotel Weitzer
Grieskai 12-16
8020 Graz, Österreich
 

Bücher von Sabina Naber

Tatort Hofburg

Tatort Hofburg

Flamencopassion

Flamencopassion

Schwalbentod

Schwalbentod

Caddielove

Caddielove

Marathonduell

Marathonduell

Die Spielmacher

Die Spielmacher

Die Lebenstrinker

Die Lebenstrinker

Der letzte Engel springt

Der letzte Engel springt

Die Debütantin

Die Debütantin

Der Kreis

Der Kreis

Die Namensvetterin

Die Namensvetterin